E-Mail

E-Mails schreiben und senden

Grundsätzlich lassen sich E-Mails auf verschiedene Arten erstellen: Sie können selbst eine E-Mail an eine Person oder mehrere Personen schreiben, auf eine E-Mail antworten oder eine E-Mail weiterleiten. Außerdem können Sie Empfänger festlegen, die eine Kopie der von Ihnen geschriebenen E-Mail erhalten.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Neue E-Mail schreiben

Um eine neue E-Mail zu verfassen, tippen Sie im Posteingang unten rechts auf das 1 Symbol mit dem Stift. Anschließend wird das Formular zum Erstellen einer E-Mail eingeblendet.

Falls Sie mehrere E-Mail-Konten in Gmail konfiguriert haben, können Sie die 2 Absenderadresse auswählen, nachdem Sie auf den Listenpfeil rechts im Feld Von getippt haben.

Tippen Sie in das Feld 3 An und geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers ein. Bereits während der Eingabe wird die Adresse mit den Einträgen in Ihren Kontakten abgeglichen. Falls dort passende E-Mail-Adressen gefunden werden, werden 4 diese zur Auswahl vorgeschlagen. Wählen Sie den Empfänger aus oder geben Sie die E-Mail-Adresse zu Ende ein, falls der passende Empfänger nicht aufgelistet wird. Tippen Sie erneut in das Feld An, falls Sie einen weiteren Empfänger der E-Mail angeben möchten.

Es lassen sich auch die 5 Felder Cc und Bcc anzeigen, in die Sie die Adressen von Empfängern einer Kopie der E-Mail eintragen können. Tippen Sie dazu auf die Pfeilschaltfläche rechts im Feld 6 An.

Empfänger im Feld Cc (Carbon copy) erhalten eine Kopie der E-Mail, die Empfänger im Feld Cc sind auch für andere Empfänger der E-Mail ersichtlich. Empfänger im Feld Bcc (Blind carbon copy) erhalten auch eine Kopie der E-Mail, sind aber für andere Empfänger der E-Mail nicht ersichtlich.

Tippen Sie in das Feld 7 Betreff und geben Sie einen 8 aussagefähigen Betreff ein. Tippen Sie dann in das Feld 9 E-Mail schreiben und verfassen Sie den 10 gewünschten Text.

Falls Sie der E-Mail ein Foto oder Video als Anhang hinzufügen möchten, tippen Sie auf das 11 Büroklammer-Symbol und wählen den 12 Eintrag Datei anhängen oder Aus Drive einfügen. Anschließend können Sie eine 13 Datei, die auf Ihrem Gerät bzw. in Google Drive gespeichert ist, auswählen.

Bilder werden anschließend innerhalb der E-Mail als 14 Miniatur angezeigt, andere Dateien werden durch ein 15 Standardsymbol für Anhänge gekennzeichnet. Sie können eingefügte Dateien wieder entfernen, indem Sie auf das 16 »X« tippen.

Wenn Sie die E-Mail fertiggestellt haben, tippen Sie in der App oben rechts auf die 17 Pfeil-Schaltfläche, um die E-Mail zu versenden.

Sollten Sie beim Verfassen einer E-Mail unterbrochen werden, beispielsweise durch einen eingehenden Telefonanruf, wird die noch nicht fertig gestellte E-Mail automatisch als Entwurf gespeichert. Sie können diese Funktion aber auch selbst auslösen, indem Sie im Menü auf den Eintrag Entwurf speichern tippen. Eine als Entwurf gespeicherte E-Mail lässt sich zu einem späteren Zeitpunkt fertig stellen und versenden.

E-Mail beantworten

Zeigen Sie zunächst den Inhalt der E-Mail an, auf die Sie antworten möchten. Tippen Sie dazu auf den 1 Eintrag für die E-Mail im Posteingang bzw. der Kategorie. Die E-Mail wird in der Einzelansicht aufgerufen.

Legen Sie nun über die gleichnamigen Schaltflächen unterhalb der E-Mail fest, ob Sie schlicht antworten oder allen antworten wollen:

Wenn Sie möchten, dass nur der Absender der E-Mail an Sie Ihre Antwort erhält, aktivieren Sie 2 Antworten.

Zum schlichten Antworten können Sie stattdessen auch auf den 3 nach links weisenden Pfeil im oberen Teil der E-Mail tippen.

Aktivieren Sie 4 Allen antworten, um auch eventuell vom ursprünglichen Absender im Feld Cc eingetragenen Empfängern die Antwort auf die E-Mail zukommen zu lassen.

Im oberen Teil der E-Mail finden Sie neben der Schaltfläche zum Antworten auch eine 5 Schaltflächen zum Öffnen eines Menüs, das ebenfalls den Befehl 6 Allen antworten enthält.

Daraufhin wird das Formular zum Antworten auf eine E-Mail geöffnet. Im Feld 7 An ist bereits der korrekte Empfänger eingetragen: der Absender der E-Mail, auf die Sie antworten. Falls Sie Allen antworten gewählt hatten, sind auch im Feld Cc bereits die E-Mail-Adressen der Kopien-Empfänger der E-Mail eingetragen. Auch das Feld 8 Betreff ist bereits ausgefüllt. Hier wird dem ursprünglichen Betreff der E-Mail, auf die Sie antworten wollen, das Kürzel »Re:« für engl. »Response« vorangestellt, um die E-Mail bereits im Betreff als Antwort zu kennzeichnen.

Geben Sie den Text Ihrer Antwort in das Feld 9 E-Mail schreiben ein. Über die 10 drei Punkte können Sie den 11 ursprünglichen Text der E-Mail, auf die Sie antworten, einblenden. So können Sie Ihren Antworttext auch innerhalb des ursprünglichen Texts platzieren. Der Empfänger Ihrer Antwort kann dann sehr leicht erkennen, auf welchen Teil der E-Mail Sie sich beziehen.

Tippen Sie auf die 12 Pfeil-Schaltfläche oben rechts in der App, um die Antwort zu versenden.

E-Mail weiterleiten

Wenn Sie die ursprünglich an Sie gerichtete E-Mail an einen ganz anderen Empfänger senden wollen, verwenden Sie die Funktion Weiterleiten.

Dazu öffnen Sie zunächst die E-Mail oder 1 Konversation, die Sie weiterleiten wollen. Tippen Sie dann unterhalb der E-Mail auf 2 Weiterleiten.

Das Formular zum 3 Weiterleiten einer E-Mail wird geöffnet. Geben Sie in das Feld 4 An analog zum Erstellen einer neuen E-Mail den gewünschten Empfänger der weitergeleiteten E-Mail ein. Im Feld 5 Betreff ist bereits der Betreff der ursprünglichen E-Mail eingetragen, vorangestellt ist bei einer Weiterleitung das Kürzel »Fwd:« für engl. »Forward«.

Geben Sie in das Feld 6 E-Mail schreiben Ihren 7 Kommentar zu der weitergeleiteten E-Mail ein. Auch hier lässt sich der 8 Text der E-Mail, die Sie weiterleiten, einblenden.

Tippen Sie auf die 9 Pfeil-Schaltfläche oben rechts in der App, um die E-Mail weiterzuleiten.

Anregungen und Fragen zu dieser Lektion senden ...

    Bitte bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie das Symbol Baum aus.

     

    Scroll to Top