Kommunikation

Broadcast-Listen

Eine »Broadcast-Liste« erlaubt es Ihnen, eine Nachricht an viele Personen auf einmal zu senden, ohne dass die Empfänger sich gegenseitig sehen. Das ist so ähnlich wie die »Blindkopie« bei E-Mails. Die Empfänger merken nicht, dass sie mithilfe einer Broadcast-Liste angeschrieben wurden und können Ihnen individuell antworten – in einem gewöhnlichen Chat.

Damit Sie einen Kontakt über eine Broadcast-Liste anschreiben können, muss der Kontakt Ihre Telefonnummer in seinen eigenen Kontakten gespeichert haben. So wird Spam weitestgehend vermieden.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Um eine neue Broadcast-Liste zu erstellen, zeigen Sie in WhatsApp den Bildschirm Chats an und tippen oben links auf Broadcast-Listen. Aktivieren Sie dann 1 Neue Liste.

Der Bildschirm 2 Empfänger wird angezeigt und listet Ihre 3 WhatsApp-Kontakte zur Auswahl auf. Klicken Sie auf die Kontakte, die Sie zur neuen Broadcast-Liste hinzufügen wollen. Bestätigen Sie den Vorgang mit 4 Erstellen oben rechts.

Der Chat-Bildschirm für die Broadcast-Liste wird angezeigt. Erstellen und verschicken Sie hier wie üblich die 5 Nachricht, die alle in der Broadcast-Liste gespeicherten Empfänger erhalten sollen. Über das 6 Plus-Symbol funktioniert dies auch mit Bildern, Dokumenten usw.

Tippen Sie auf den 7 Titel der Liste, um Informationen darüber aufzurufen. Hier werden die in der Liste gespeicherten 8 Empfänger angezeigt und Sie können über 9 Liste bearbeiten weitere Kontakte zur Liste hinzufügen oder bestehende entfernen.

Anregungen und Fragen zu dieser Lektion senden ...

    Bitte bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie das Symbol Auto aus.

     

    Scroll to Top